KONNEKTE

Hinter KONNEKTE steckt die Gründerin, aber auch Modedesignerin, Schneiderin, Schnittdirektrice, Künstlerin und Mama³ Johanna. Vom Design, über den handgemachten Papierschnitt bis zur Fertigung geht alles durch ihre Hände.

Johannas Ziel ist es, individuelle Unikate mit langer Lebens- und Nutzungsdauer zu erschaffen. Deshalb steht sie in engem Kontakt zu ihren Kunden und Kundinnen und kann so auf individuelle Wünsche eingehen, da jedes Teil erst ab der Bestellung von ihr angefertigt wird.

Slow Fashion

Das Label legt großen Wert auf hochwertige Materialien, welche die Symbiose aus Funktion, Qualität und Ästhetik bilden. Durch das Slow Fashion Motto grenzt sich KONNEKTE bewusst von industrieller Massenfertigung, Kurzlebigkeit und den damit verbundenen Folgen für Mensch und Umwelt ab.

 

 

Material

Der verwendete Stoff wird aus recycelten Rohstoffen aus der EU – Polyester wird aus recycelten PET Flaschen gewonnen und Baumwolle aus wiederverwendeten Stoff- und Garnresten bezogen. Durch kurze Wege umgeht Johanna eine Belastung der Natur und kann zudem durch eigene Färbung die oft chemische und umweltzerstörende Färbung im Ausland vermeiden.

Die Teile von KONNEKTE sind aus Jerseyseide. Dieses Material ist weich, dehnbar, atmungsaktiv, strapazierfähig und temperaturausgleichend zugleich. Generell ist Seide antibakteriell und für Menschen mit Hautkrankheiten wie Neurodermitis sehr zu empfehlen, da Seide in ihrer Weichheit den Juckreiz lindern kann. Die Faser ist mit natürlichen Bestandteilen ausgestattet, die schon seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde als Hautwickel bei Hautkrankheiten eingesetzt wird.

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Zwischensumme
0,00 
Gesamtsumme
0,00 
Einkauf fortsetzen
0