Slow Fashion - so konsumierst du faire Mode

Slow Fashion
Slow Fashion - Labelbird

Es gibt so viele Wege Mode fair und nachhaltig zu kaufen. Die Ausrede, faire Mode sei zu teuer oder nicht stylish, gilt schon längst nicht mehr. Inzwischen existieren viele kleinere Labels, die sich auf die Produktion von fairer Mode spezialisiert haben. Wir bei LABELBIRD sind der Meinung, dass alles was wichtig ist aus Leidenschaft entsteht. Wir glauben auch daran, dass alles was wertvoll ist, Zeit, Engagement und Hingabe benötigt. Es ist Zeit für Slow Fashion!

Slow Fashion steht für nachhaltige und bewusste Mode. Dabei geht es darum, sich um unsere Umwelt zu kümmern, die Produktion durch Menschen wertzuschätzen und den Trend des schnelllebigen Konsums abzulehnen.

Doch was bedeutet Slow-Fashion eigentlich?

Slow Fashion steht für nachhaltige und bewusste Mode. „Slow“ steht nicht nur wörtlich für langsam oder auch Entschleunigung. Slow Fashion kennzeichnet sich durch:

Umweltschonende Herstellung und Auswahl von Rohstoffen

Nachhaltige und faire Produktion 

Hochwertige Verarbeitung

Fairer Handel

Langanhaltender Gebrauch und Haltbarkeit von Kleidung

Kurze Produktionsketten

Regionale Herstellung

Verzicht auf viel Chemie 

Nachhaltige Mode ist durch ausgewiesene Textilsiegel zertifiziert

Slow Movement sind also bewusste Entscheidungen, die jeder von uns trifft. 

Wenn du deinen Teil zum Slow Movement beitragen willst, dann achtest du vorallem auf das was, wo und wie wird hergestellt. 

Jedes Kleidungsstück bei LABELBIRD ist ein Slow-Fashion Produkt. Das heißt auch, dass wir auf eine umweltschonende Herstellung und präzise Auswahl von Rohstoffen achten, sowie auf eine hochwertige und individuelle Verarbeitung großen Wert legen. Jedes unserer Labels veredelt regional und verzichtet auf übermäßig Chemie. Alle Stoffe besitzen eine unglaubliche Qualität, dafür stehen wir, auch wenn das Auswählen von geeigneten Stoffen durchaus dann mal länger dauern kann. 

Slow bedeutet für uns aber auch eine Zusammenarbeit mit Handwerkern aus der ganzen Welt. Dabei achten unsere Labels auf faire Löhne und die Unterstützung von kleinen, familiären Produktionsfirmen.

Jedes Kleidungsstück behandeln wir mit viel Respekt, denn wir schätzen jeden Designer, jede Näherin und jeden Arbeiter, der hinter der Entstehung der Kleidung steckt. 

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Zwischensumme
0,00 
Gesamtsumme
0,00 
Einkauf fortsetzen
0