fbpx

Vitamin Bois

Unter dem Leitsatz _connecting creatives_ haben Vitamin Bois es sich zur Aufgabe gemacht junge, kreative Menschen zusammenzubringen – egal aus welcher Branche. Die Firma entstand, da die Jungs keine Plattform fanden, auf der sie ihre Ideen ausleben und publizieren konnten. Also erschufen sie einfach selbst eine. 

Mit gemeinsamen Kollaborationen möchten Vitamin Bois junge Künstler unterstützen und ermutigen ihre Ideen tatsächlich umzusetzen. Auf ihren Instagram-Kanälen (@vitaminbois) und in ihrem Podcast „Vitamin Talk“ fing es mit eigenen Klamotten und Musik an. Doch längst sind zahlreiche weitere Projekte, wie Kollaborationen, Fotoshootings, Videodrehs und mehr, dazugekommen. 

Ihre Produkte bestehen aus 100% biologischer und zertifizierter Baumwolle. Die Einnahmen ermöglichen es Vitamin Bois ihre Plattform auszubauen und junge Künstler zu unterstützen und zu connecten. 

Die _lost summer 20_ Kollaboration entstand in Zusammenarbeit mit dem Fotografen und Videografen David Költgen. Im Sommer 2020 – ohne Reisen, ohne Urlaub, ohne Festivals – träumt diese Kollaboration davon, was hätte sein können. 

Diese Collab ist eine Homage an die beliebten Urlaubsziele Toskana, Provence und Katalonien. Inspiriert von alten Postkarten und Souvenirshirts entstanden die drei von David gemalten Motive. Und nach dem erfolgreichen Launch des Projekts war der Sommer für Vitamin Bois gar nicht mehr so verloren…

Hier geht’s zur gesamten Collab:

_connecting creatives_

Music.Art.Fashion.

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Zwischensumme
0,00 
Gesamtsumme
0,00 
Einkauf fortsetzen
0